Sie erreichen uns jederzeit: 02237-7689.
Die Finanzierung



Das Frauenhaus Rhein–Erftkreis e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Der Verein ist selbst verwaltet und somit auch verantwortlich für die finanzielle Absicherung des Frauenhauses. Die Finanzierung des Hauses ist eine Mischfinanzierung.

 

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Rhein-Erft-Kreis tragen den Hauptanteil an den Kosten. Die Restfinanzierung muss durch Eigenmittel aufgebracht werden, deren Höhe von Jahr zu Jahr steigt.